nom3

(m)eine Rezeptsammlung

Tuesday, 15. March 2011

Gefüllte Paprikaschoten

(aktiv: , passiv: )
Für  Personen

Alle Zutaten für die Hackfleischfüllung gut miteinander vermischen.

Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden (oder die Schoten längs halbieren). Strunk, Samen und Innenwände entfernen und die Paprika waschen. Mit der Hackfleischfüllung füllen.

Das Fett in einem einem Schmortopf erhitzen. Die Paprika mit der Zwiebel und dem Knoblauch rundum vorsichtig anbraten, dann aufstellen und gegebenenfalls den Schoten-Deckel aufsetzen. Die Tomaten, Gewürze, Kräuter und Peperoni zugeben, die Brühe (eventuell etwas mehr oder weniger) zugießen. Zugedeckt bei milder Hitze in etwa 30 Minuten weich dünsten.

Die Paprikaschoten herausnehmen und auf Tellern anrichten. Die Sauce mit einem guten Schuss Sahne aufkochen und mit Thymian, Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Paprikaschoten gießen und mit Reis servieren.