nom3

(m)eine Rezeptsammlung

Saturday, 14. July 2012

Ofengemüse mit Schafskäse und Nudeln

(aktiv: , passiv: )
Reichlich mediterranes Gemüse zum Sattessen. Statt Nudeln schmeckt auch Ebly-Weizen gut dazu.
Für  Personen
Nährwerte pro Person
Kalorien623 kcal
  aus Fett37%
  aus Kohlenhydraten47%
Eiweiß25 g
Fett26 g
Ballaststoffe9 g
Kohlenhydrate74 g
Ofengemüse mit Schafskäse und Nudeln

Vorweg: Die Anteile der einzelnen Gemüsesorten sind natürlich beliebig veränderbar, insgesamt sollten es etwa 1 kg sein.

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180 °C) vorheizen.

Sämtliches Gemüse waschen (Schälen nicht notwendig), in etwa 2 cm große Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Knoblauchzehen und die Blättchen von Thymian und Oregano fein hacken (ersatzweise kann man auch reichlich getrocknete Kräuter nehmen) und zum Gemüse geben.

Das Olivenöl über das Gemüse träufeln, alles gut mit Salz und Pfeffer würzen und einmal ordentlich durchmischen. Die Auflaufform auf mittlerer Einschubhöhe in den Backofen stellen und 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Feta klein würfeln und die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Die Fetawürfeln nach 20 Minuten Backzeit unter das Gemüse heben und die restlichen 10 Minuten weiterbacken lassen. Schließlich die gut abgetropften Nudeln mit dem Ofengemüse mischen.