nom3

(m)eine Rezeptsammlung

Sunday, 21. October 2012

Parmigiana di melanzane

Auberginen-Parmesan-Auflauf

(aktiv: , passiv: )
Dieser vegetarische Auflauf ist beneidenswert wandelbar: Er eignet sich als Hauptgericht (gerne mit Brot oder Pasta) ebenso gut wie als Vorspeise oder als Beilage zu Fleischgerichten. In Italien wird er übrigens lauwarm gegessen und macht daher auch beim Picknick eine gute Figur. Die Portionsangabe im Rezept bezieht sich auf die Hauptgericht-Variante.
Für  Portionen
Nährwerte pro Portion
Kalorien740 kcal
  aus Fett65%
  aus Kohlenhydraten17%
Eiweiß30 g
Fett54 g
Ballaststoffe7 g
Kohlenhydrate33 g
Parmigiana di melanzane

Die Aubergine waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese nebeneinander auslegen, mit Salz bestreuen und mit Küchenpapier abdecken. 30 Minuten ziehen lassen (das Salz zieht Flüssigkeit und Bitterstoffe aus der Aubergine).

Den Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob zerzupfen.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Die Tomaten mitsamt Saft dazugeben und mit einem Kochlöffel grob zerkleinern. Einmal aufkochen lassen und zugedeckt 10 Minuten lang köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und das Basilikum unterrühren.

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Das Ciabatta grob zerbröseln und mit 2 EL Parmesan vermengen, für später beiseite stellen.

Die ausgetretene Flüssigkeit von den Auberginenscheiben abwischen. Das restliche Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Ein wenig von der Tomatensauce auf dem Boden einer Auflaufform verstreichen und eine Schicht Auberginenscheiben darauflegen. Etwas Parmesan darüberstreuen und einige Mozzarellascheiben darauf verteilen. Diese Schichtung (Tomatensauce — Auberginen — Parmesan — Mozzarella) wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

In der mittleren Schiene des Ofens etwa 40 Minuten lang backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Ciabatta-Parmesan-Brösel über den Auflauf streuen und die Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen, fertigbacken.