nom3

(m)eine Rezeptsammlung

Monday, 19. November 2012

Schinken-Lauch-Nudeln mit Walnüssen

(aktiv: , passiv: )
Ein schnelles und einfaches Feierabendrezept.
Für  Personen
Nährwerte pro Person
Kalorien825 kcal
  aus Fett37%
  aus Kohlenhydraten40%
Eiweiß45 g
Fett34 g
Ballaststoffe9 g
Kohlenhydrate84 g
Schinken-Lauch-Nudeln mit Walnüssen

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

Den Lauch in der Zwischenzeit putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Kochschinken in Streifen schneiden. Die Walnüsse grob hacken.

Das Öl in einer Pfanne oder in einem weiten Topf erhitzen. Den Lauch darin 3-4 Minuten dünsten. Die Schinkenstreifen unterheben und eine weitere Minute braten.

Mit Wein und Wasser ablöschen und zum Kochen bringen. Den Schmand und den geriebenen Parmesankäse gut unterrühren und alles 5 Minuten lang dicklich einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken.

Die abgetropften Nudeln und die Nüsse unterheben und servieren.

Nach einem Rezept aus der Zeitschrift "Lecker"