nom3

(m)eine Rezeptsammlung

Wednesday, 23. October 2013

Bandnudeln mit Pfifferlingen und Kirschen

(aktiv: , passiv: )
Pfifferlinge, Kirschen und Meerrettich auf einem Teller? Klingt komisch, schmeckt aber erstaunlich gut.
Für  Personen
Nährwerte pro Person
Kalorien558 kcal
  aus Fett54%
  aus Kohlenhydraten36%
Eiweiß12 g
Fett34 g
Ballaststoffe10 g
Kohlenhydrate51 g
Bandnudeln mit Pfifferlingen und Kirschen

Die Pfifferlinge putzen, größere Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kirschen waschen und die Steine entfernen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken.

Die Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten.

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge 3 Minuten lang rundherum anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 5 Minuten lang einkochen lassen.

Die fertig gekochten Nudeln abgießen, abtropfen lassen und zusammen mit den Kirschen zu den Pfifferlingen in die Pfanne geben. Kräftig salzen und pfeffern. Die gehackte Petersilie und die Butter dazugeben und alles gründlich (aber vorsichtig, sonst zermatschen die Kirschen) vermengen.

Den Meerrettich grob darüber raspeln. Sofort servieren.

Nach einem Rezept aus "Greenbox" von Tim Mälzer