nom3

(m)eine Rezeptsammlung

Saturday, 19. December 2015

Schneebälle

Chocolate Crinkles

(aktiv: , passiv: )
Schokoladige Weihnachtsplätzchen mit einem Hauch Kaffee und Kardamom. Die Schneebälle gehen beim Backen ein Stück auf, dabei entsteht die zerrissene Oberfläche. Wer die Größe variieren will, sollte die Schneebälle also etwas kleiner rollen als gewünscht.
Für  Stück
Nährwerte pro Stück
Kalorien57 kcal
  aus Fett47%
  aus Kohlenhydraten42%
Eiweiß1 g
Fett3 g
Ballaststoffe1 g
Kohlenhydrate6 g
Schneebälle

Das Mehl mit Backpulver, Kakao, gemahlenen Haselnüssen, Kardamom und Salz gut vermischen.

Das Öl mit Zucker und Vanillezucker, Eiern und Espressopulver in eine Rührschüssel geben. Mit der Küchenmaschine oder einem elektrischen Schneebesen mindestens 5 Minuten lang zu einer cremigen Masse aufschlagen.

Die Mehlmischung portionsweise dazugeben und mit einem Kochlöffel oder Teigschaber unterheben. Nicht zu lange oder stark rühren — es reicht, wenn die Mehlmischung gerade so feucht ist.

Den Teig zudecken und mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Den Puderzucker in einen tiefen Teller sieben. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Mit einem Teelöffel etwa kirschgroße Stücke vom Teig abstechen und kurz zwischen den Handflächen zu Kugeln formen. Rundherum im Puderzucker wälzen und auf das Backblech setzen.

Etwa 12 Minuten auf mittlerer Einschubhöhe backen und auf einem Rost auskühlen lassen.