nom3

(m)eine Rezeptsammlung

Monday, 10. December 2012

Zwiebel-Kartoffel-Eintopf mit Cabanossi

35 Minuten (aktiv: 20 Minuten, passiv: 15 Minuten)
Ein schnell gemachter Eintopf aus nur ganz wenigen Zutaten. Schmeckt - wie die meisten Eintöpfe - auch wieder aufgewärmt gut.
Für  Portionen
Nährwerte pro Portion
Kalorien671 kcal
  aus Fett49%
Eiweiß25 g
Fett37 g
Ballaststoffe11 g
Kohlenhydrate55 g
Zwiebel-Kartoffel-Eintopf mit Cabanossi

Die Zwiebeln schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und Kartoffeln darin rundherum andünsten. Die Fleischbrühe dazugießen, einmal aufkochen und zugedeckt 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Schnittlauch hacken. Die Cabanossi in Scheiben schneiden und etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit in den Topf geben.

Den Eintopf mit Majoran und Kümmel würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Nach einem Rezept von "kleine Hexe" auf chefkoch.de