nom3

(m)eine Rezeptsammlung

Wednesday, 07. October 2015

Hütten-Kaiserschmarrn

Ein süßer Traum für faule Köchinnen und Köche: Dieses Rezept kommt ganze ohne das Trennen und steif Schlagen der Eier aus und ist daher ratz-fatz auf dem Tisch.
Für  Personen
Nährwerte pro Person
Kalorien912 kcal
  aus Fett45%
  aus Kohlenhydraten44%
Eiweiß22 g
Fett46 g
Ballaststoffe2 g
Kohlenhydrate102 g
Hütten-Kaiserschmarrn

Das Mehl mit Zucker und Salz mischen, die Milch nach und nach einrühren. Die Eier dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Die Butter bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne schmelzen. Den Teig in die Pfanne geben und darin braten, bis die Unterseite goldgelb gebacken ist, dann wenden und fertig backen. Je nach Pfannengröße und Teigmenge muss der Teig eventuell portionsweise gebacken werden!

Den Teig mit zwei Pfannenwendern in Stücke reißen. Kräftig mit Puderzucker bestäuben und mit den Preiselbeeren servieren.

Nach einem Rezept aus "Echt Südtirol!" von Mali Höller